Mittwoch, 6. Oktober 2010

Tagesoutfit: Khaki und Pink

Mein Gute-Laune-Outfit gegen den grauen Berliner Herbst!


Ich trage eine (zugegeben, "etwas" verknitterte) Chino in Khaki von Zara, dazu meinen Lieblingsfund von Made in Berlin. 
Die Bluse hat genau den gleichen Ton wie meine Hose, dazu noch schöne Pink-Blau-Lila Karos. Das führte beim Anprobieren zu echten Jubelschreien!


Der Gürtel ist ebenfalls von Zara. 

Kommentare:

  1. Lies mal das Editorial der aktuellen Maxi:

    «Die Maxi-Redaktion trägt seit diesem Sommer Arbeitsuniform. Wir haben nämlich alle die gleiche Hose, eine geräumige Bundfalten-Chino von Zara für 34 Euro. Täglich in oliv, kobaltblau, puderrosa oder beige auf unseren Fluren. Ja, so ist das. Da glaubt man, den supercoolen, einzigartigen Look für sich entdeckt zu haben, bis man sich umschaut und sich in einer Herde von supercoolen Einzigartigen wiederfindet.»

    AntwortenLöschen
  2. :) Stimmt. Aber ich mag die Hose trotzdem gerne! Auch, wenn sie von so vielen Leuten getragen wird!

    AntwortenLöschen