Freitag, 15. November 2013

Meine Wunschliste für Dezember - My december's wishlist



Weil mich eine doofe Erkältung heute den ganzen Tag auf die Couch verbannt hat, hatte ich genügend Zeit, um mich mal wieder in den Online-Shops umzugucken. Natürlich habe ich auch einiges gefunden, bei dem mein Shopping-Herz sofort eine interne Leitung zu meinem Zeigefinger mit "Klick-Befehl" ausgesendet hat. 

Mit dem Hintergrund, dass ich bald nach New York fahren werde und es dort im Dezember ziemlich kalt sein wird, sollte ich auch tatsächlich über warme Klamotten nachdenken - die dazu natürlich auch noch schick aussehen...

Hier sind meine Favouriten für den Shopping-Stadtbummel durch den Big Apple. Gut, über die Clutch beim Sightseeing lässt sich streiten - aber wer weiß in welcher Bar das ganz endet...

---

Due to a stupid cold I spent the whole day at home watching tv and surfing the internet. And of course I've found some nice items I promptly fall in love with!

Comfy boots, warm jumpers and super warm jackets are essentials for the upcoming winter season. And as I will go to New York soon I'm still thinking about buying some really cosy and warm clothes. The New York winter is always pretty cold and I will hate it, walking around and freezing just because of wearing not the right garments.

Here is my wishlist for this winters season!


***

1. Black leather boots, Christian Louboutin, 657 Euros (The Outnet)
2. Knit jumper with mouth print, Markus Lupfer, 425 Euros (Zalando)
3. Pop-art clutch, Jimmy Choo, 775 Euros (net-a-porter)
4. Parka in nude, Whoolrich, 850 Euros (Jades24)
5. Leather peplum skirt, Marc by Marc Jacobs, 495 Euro (mytheresa)
6. Knitted beanie, Missoni, 115 Euros (mytheresa)
7. Gloves with a tiny ribbon, Mulberry, 240 Euro (net-a-porter)
8. Ring set, Zara, 15 Euro (zara)


Dienstag, 24. September 2013

OOTD: Kaviar Gauche and Sandro - last outfit for Milan Fashion Week - Duomo!


Letzter Tag in Mailand. Da dürfen ein paar Outfitfotos vor dem Duomo natürlich nicht fehlen! Weil meine Füße von meinen Highheels, die ich auf der Philipp Plein Party anhatte leider immer noch schmerzten, bin ich zu meinen Ballerinas von Zara zurückgekehrt.
Die kombiniere ich mit einer Paperback-High-Waist-Hose von Kaviar Gauche und einem schlichten Top von Sandro. Die Kette ist von Stradivarius, die Tasche von Mango und die Brille von Ray Ban.

---

Here is my last look for Milan Fashion Week. After the Philipp Plein party I couldn't go in heels anymore. That's why I wore my Zara ballet pumps again.
The high waist paperback pants are from Kaviar Gauche, my white top is from Sandro. The necklace is from Stradivarius. My bag is from Mango, die sunglasses are from Ray Ban.




White-and-nude-in-front-of-the-duomo on STYLIGHT

Sonntag, 22. September 2013

OOTD: Milan Fashion Week Day 3 in black and white


Yesterday, right after the show of Roberto Cavalli I met my favourite blogger babe Kristina from Kayture! My blouse with flower patches is from Mango, the skirt from Zara. The tiger necklace is from Review, the ballet pumps are from Zara as well. Kristian wears Cavalli all over - what else :)

In the evening we had to chance outfits to see the stunning show of Philipp Plein! I wore a dress from Kaviar Gauche for Zalando Collection! Simple but elegant!

Freitag, 20. September 2013

OOTD: Spaghetti Straps and Milan Doggy Style


Milan Fashion Week Day 2. We had no invitations for shows today - but we went out to take some streetstyle pics of italian bloggers. 

My whole outfit is from Zara. The spaghetti strap top is quite old actually. I bought it in Lissbon in 2006 or 2007 - can't really remember. The peplum skirt is pretty new - as well as my ballet pumps with leopard print. 

And for all of you who want to know if this dalmatian is my dog: NO - there was this nice lady who passed by while we were taking streetstyle pics. She recommended us it would look lovely to have pics with the dog - especially with my red gloves. And here we go - real Milan doggy style! I love it. Thank you unknown lady :)







OOTD: My first look for Fashion Week Milan "Sandro love" - Mein erstes Outfit für die Fashion Week Mailand "Sandro-Liebe"


Heute stand der erste Tag der Fashion Week Mailand auf dem Programm. Und der sollte gleich mit der besten Show überhaupt starten: Prada! Karten hatte ich zwar nicht, dafür hat man die Atmosphäre Mailands direkt vor der Show wohl kaum besser spüren können.
Streetstyle-Fotografen sind dem Mode-Volk auf die Füße gestiegen und alle, die in der Mode-Branche einen Namen haben - oder ihn gerne hätten - kamen in die enge Via Fogazzaro!
Ich war mit meiner lieben Kollegin Natalia auch dort und habe für STYLIGHT einige Streetstyles eingefangen.
Mein pinkfarbenes Peplum-Dress ist von Sandro, meine Ballerinas von Zara (die durfte ich übrigens für die italienische Grazia online im Bewegtbild präsentieren).

Am Samstag gehen wir zu Roberto Cavalli und Philipp Plein. Die Looks werden natürlich auch hier gezeigt. Ihr könnt mir aber auch jederzeit auf Instagram folgen!

Gute Nacht, ihr Lieben!

---

First day Fashion Week Milan! For my streetstyle hunt before Prada show I wore my pink dress from Sandro and my nude ballet pumps from Zara.
Unfortunately I didn't have any tickets to see the show but you can't image how awesome and excited the atmosphere was in Via Fogazzaro!
We met Bryan Boy, Anna dello Russo, Eleonora Carisi and other well known bloggers.
Tomorrow or today actually - we will meet Chantal from Cocorosa and on Saturday we are going to Roberto Cavalli and Philipp Plein shows. I will keep you posted and show you my other looks!

In the meanwhile you can follow me on Instagram!

Good Night, peeps!

My look on STYLIGHT:



Pinky-bonbon on STYLIGHT

Sonntag, 28. Juli 2013

Marḥaba aus Dubai - مرحبا from Dubai



Ich weiß, in Deutschland schwitzt ihr euch auch gerade zu Tode, doch das ist nichts im Vergleich zu Dubai. Ich sitze gerade mit einer Shisha (Pfirsichgeschmack) und Ramadan-Rosen-"Mocktail" im wundervollen 5,5-Sterne-Hotel "Fairmont The Palm" und genieße die Hitze von luftfeuchten 42 Grad.

Dementsprechend hat sich mein Haar auch in eine wilde Lockenmähne verwandelt, meine Kleider kleben an meinem leider noch nicht ganz so gebräuntem Körper fest.

Der Blick von unserem Zimmer im "Fairmont The Palm" geht direkt auf die Skyline der Dubai Marina - das Hotel befindet sich am Stamm der berühmten "Palmen-Insel" Jumeirah. Und ich sag euch - ich war NOCH NIE in so einem schönen Hotel! Vor allem das Essen ist unbeschreiblich lecker. Und hier ganz speziell die Nachspeisen. Baklava, Macarons, Mini-Törtchen - ich freue mich schon, wenn ich mich nach dem Urlaub das erste Mal wieder auf die Waage stelle ;)

Jetzt aber ein paar erste Eindrücke! Morgen geht's nach Abi Dhabi!

Vielen Dank noch mal an Nina von l`tur für dieses unglaubliche Erlebnis!

---

I know in Germany it is ridiculously hot as well - but that's nothing in comparison to Dubai. I'm sitting here smoking shisha (peach flavour), drinking a ramadan rose-"mocktail" in the stunning 5,5-star hotel "Fairmont The Palm" and enjoying the heat of humid 42 degrees.

Due to this my hair has turned into a Curly-Sue-like mane, my clothes stick my to body - that is still unfortunately not tanned yet.

The view from our room of the hotel shows us the amazing skyline of Dubai Marina. The hotel is directly located on the trunk of the palm island Jumeirah. I have to say I've never been to such a wonderful hotel. Especially the food is super delicious - particularly the deserts! Baklava, macarons, mini cakes - I don't want to step on the scale after this trip ;)

But now I would like to show you some first impressions of this trip! Tomorrow we will visit Abu Dhabi.

Thanks again to Nina from l'tur for this amazing experience!














Donnerstag, 11. Juli 2013

OOTD: STYLIGHT "About Us"-Shooting - Tagesoutfit: Mein roter Playsuit für das STYLIGHT-"About Us"-Shooting




Vor knapp zwei Wochen wurden wir von STYLIGHT für den neuen "About us"-Bereich abgelichtet.
Wir mussten erst für ein "normales" dann für ein "witziges" Einzelportät Modell stehen.

Ich habe mich dafür für meinen Lieblings-Playsuit von Zara entschieden und ihn mit einer Statement-Kette von Mango und Metallic-Ankel-Sandals von 3 Suisses kombiniert.

Die anderen Fotos mit mir im Vordergrund entstanden für den "About us"-Bereich des neuen STYLIGHT-Magazines, das in wenigen Tagen endlich online gehen wird. Ich bin schon ganz aufgeregt!!!

--


Two weeks ago we had a shooting for the new "about us" page on STYLIGHT. First we had to pose in a more "natural" way but later we could be more "funny" and pose with different props we organized for the shooting. 

I wear my favourite playsuit from Zara, a statement necklace from Mango and silver ankle sandals from 3 Suisses.

Pics no 3 and 4 are the new ones for the "about us" page of the new STYLIGHT-magazines which will be launched within the next days. I'm so excited!!!!







Fotos: Christoph Schaller

Montag, 8. Juli 2013

OOTD: Oberbaumbrücke Berlin

Ich hatte zwar kaum Zeit während der Berlin Fashion Week Outfits zu knipsen, doch ein kurzer Moment war dann doch dabei, als wir an der Oberbaumbrücke gestoppt haben.
Hier zeige ich mein neues Kleid von COS, das ich mit einem breiten Federgürtel von Zara ein wenig femininer style. Die Kette ist von Magic Mountain, die Sandalen ebenfalls von Zara.

---

Although I had barely time to take pics during Berlin Fashion Week, I made it in the end during a short stop at Oberbaum bridge that seperates the districts of Kreuzberg and Friedrichshain.
I wear a new dress from COS, a feather belt and sandals from Zara and a necklace from Magic Mountain.




Fotos: Philip Hegger

Dienstag, 2. Juli 2013

OOTD: I want to ride my bicycle - Tagesoutfit: Ich liebe mein Hollandrad

Ein Jahr ist es jetzt schon her, dass ich mir dieses hübsche Hollandfahrrad bei Amazon gekauft habe. Ich weiß, unauffällig ist etwas anderes! Aber trotz aller Warnungen a la "Das hat keine Gänge, da strampelst du dich zu Tode" oder "Das fällt bestimmt gleich zusammen" wollte ich das Fahrrad unbedingt haben.

Ich finde es nämlich ziemlich hübsch.

Denn das Leo-Fell am Rockschutz und den Taschen ist einfach so hässlich, dass es schon wieder cool ist.

Zur Mini-Radl-Tour ins Office trage ich ein weißes Spitzenkleid von Topshops, darunter eine abgeschnitte Jeans von Cheap Monday, meine neuen Zara-Sandalen und Ohrringe von meiner Oma.

---

One year ago I bought this lovely bike via Amazon and I'm still in love with it. My family told me it will be hard to ride this single-speed-bike - but hey, it's good to train my legs and it looks amazing.

The leopard print is kind of ugly - but that's moreover what makes this bike so special for me.

For a short bike ride to the office I wear a white Topshop lace dress, new Zara sandals, a shorts from Cheap Monday and earrings I've got from my grandmother.





Sonntag, 30. Juni 2013

OOTD: Sporty pleats - Tagesoutfit: Sportliche Falten

Ich liebe es, Stile zu mixen. Zum sportlichen adidas-Originals-Pulli plus New-Era-Cap kombiniere ich einen Faltenrock von G-Star, silberfarbene Sandalen mit Blockabsatz und eine silberfarbene Tasche, deren Design mal schön von Proenza-Schouler abgekupfert wurde :) (beides Zara).
In den Rock habe ich mich schon sooo lange verliebt, da er durch seine vielen kleinen Mini-Pleats perfekt schwingt - wie man auf dem dritten Foto auch wunderbar sehen kann :) Marilyn-Monroe-Alarm!!!!

---

I love it to mix and match different kinds of style. In this special case I wear a sweater from adidas Originals, a pleated skirt from G-Star, a cap from New Era, Sandals and a metallic bag from Zara.
I love the mini-pleats of the skirt. It's so Marilyn like and reminds me of the movie "The Seven Year itch".










Donnerstag, 27. Juni 2013

OOTD: Neue Browline-Sonnenbrille

Ich nehme gerade am Wettbewerb "Summer Style Challenge" vom Online-Brillen-Store Mister Spex teil. Dafür dürfen wir das hübsche Browline-Retro-Modell mit goldenem Rand aus der Mister-Spex-Collection zu unserem liebsten Sommer-Outfit kombinieren.
Da der Sommer ja leider schon wieder in Deckung gegangen ist, kombiniere ich die Brille zu einem weißen Crop-Shirt von Venca, Palazzo-Pants von Paisley Park, flachen Sandalen von Duo, einer Kette von Zara und Armreifen von Sal y Limon.
Das Outfit ist sommertauglich, lässt mich aber nicht gleich wie eine Pappel zittern, wenn der Wind dreht und kühle Luft in meine Richtung bläst!